- EINLEITUNG

   - HISTORIE

   - GEGENWART

   - REPERTOIR

   - GALERIE

   - KONZERTEN

   - NACHRICHTEN

   - KONTAKT

   - VERWEISUNGEN

  

Deep Purple
revival Brno

Unterhaltet Sie..
siehe "Konzerten"


Die Gruppe spielte in der derzeitigen Besetzung in den Jahren 1984 � 1986 unter dem ursprundlichen Namen DOGMA ART. In dieser Zeit hat Sie sich vorallem auf die Hits in den 70-80 Jahren der weltbekannten Rockgruppen wie die DEEP PURPLE, URIAH HEEP, BLACK SABATH, LED ZEPPELLIN, JETHRO TULL konzentriert und teilweise auch eigene Songs geschrieben . Im Jahr 1987 wechselte der Keybordspieler und Schlagzeuger zur Milos Makovsky Gruppe TAXI ,die Sie sich ausschließlich auf eigene Songs konzentriert hat. Im Jahr 1988 hat sich die Besetzung geändert und die Gruppe kehrte, unter dem Heavymetalleinfluß aus England, wieder zu eigenen Produktionen zurück . Nach fast 14 Jahren hat sich die Gruppe in der urschprundlichen Formation wieder gefunden und hat sich ausschließlich auf die Interpretationen von DEEP PURPLE konzentriert.

                                                    

DOGMA ART (1984-1986) - Brünn - Tuřany

Links oben: Pavel Fuksa (kytara), Jarek Rakušan (baskytara), Laďa Hlavín (zpěv), Mirek Kern (bicí), Laďa Škaroupka (zpěv, kytara);
Links unter: Borek Nedorost (klávesy), Zdenek Němeček (flétna, zpěv)









Template by FreeTemplates4all.com
WebZdarma.cz